Quest System Behavior Plus

Einleitung

Die neue QSBPlus ist frei zusammenstellbar. Sie basiert auf der QSB 3.9 und wurde um viele neue Features ergänzt. Wenn du einen Fehler findest, wende dich an totalwarANGEL. Bitte versuche nicht ihn selbst zu beheben. Jegliche Änderungen in der QSB müssen dokumentiert werden und totalwarANGEL zugänglich gemacht werden.

Die QSBPlus ist Bestantteil der Bitbucket-Repository Siedelwood und kann entweder heruntergeladen oder über Source Tree verwaltet werden. Letzteres ist zu empfehlen, da du die Repository so einfach aktuell halten kannst.

Die Bibliothek zusammenstellen

Das Programm wurde in der Java-Version JavaSE-1.7 geschrieben. Achte darauf, dass du eine zu dieser Version kompatibel Java-Distribution verwendest. Es ist dabei egal, ob es sich um das Oracle-Java oder eine andere Implementation handelt.

Du startest den Assistenten durch doppelklicken der EXE-Datei "QSB-Ultimate" im Hauptverzeichnis oder der Packager.bat im Projektverzeichnis.

QSBU_MainWindow.jpg

Alles was du tun musst, ist die gewünschten Module von links nach rechts zu schieben. Dabei werden Abhänigkeiten erkannt und ebenfalls benötigte Module mit ausgewählt. Wenn du fertig bist, speichere die QSB in einem Beliebigen Ordner.

Du kannst fertige Default-Skripte und Beispiele anfordern, indem du die entsprechenden Haken setzt.

Mit dem Button "Anleitung" zeigst du die Handbücher der Module an.

QSBU_ManualWindow.jpg
Zurück zur Startseite | Drucken | Tags
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License