SetResourceAmount

Parameter

(_entity, _RefillAmount, _StartAmount)

Name Typ Beschreibung
_entity Number, String Mine, die aufgefüllt werden soll
_RefillAmount Number Auffüllmenge (nur in RdO sinnvoll, sonst 0 oder nill eintragen)
_StartAmount Number Füllstand der Mine

Functionscode

Anweisungen für den Funktionscode…

function SetResourceAmount(_entity, _RefillAmount, _StartAmount)
    if not IsExisting(_entity) then
        return false
    end
    local eID = GetID(_entity);
    if Logic.GetResourceDoodadGoodType(eID) == 0 then
        return false
    end
    Logic.SetResourceDoodadGoodAmount(eID, _StartAmount)
    if g_PatchIdentifierExtra1 then
        Logic.Extra1_SetResourceAmount(eID, _RefillAmount)
    end
    return true
end

Rückgabewerte

Boolean: false im Fehlerfall, sonst true

Beschreibung

Ändert die Füllmenge und die durch Geologen aufgefüllte Menge in einer Mine.

global ✔

lokal ✘

Beispiel

Wir füllen die Mine nach.

SetResourceAmount("mine", 250, 400)

Die Mine hat also nun 400 Einheiten Rohstoffe und bekommt 250 Einheiten bei einer Nachfüllung.

Im Hauptspiel wird das 2 Argument ignoriert.

Demo-Map

<nicht vorhanden>

Zurück zu Funktionssammlungen | Drucken | Tags
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License